mz_logo

Links Oben
Montag, 20. November 2017 5

Links oben

Funkstille

Michael Ballack und Jogi Löw sind sich immer noch nicht wirklich grün – damit können beide aber sicher gut leben.
Von Jürgen Scharf, MZ

Regensburg.Das Verhältnis zwischen dem früheren Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack und den Führungskräften beim Deutschen Fußball-Bund ist nicht gut, aber auch nicht wirklich schlecht – es ist irgendwas dazwischen. „Da gibt es kein böses Blut, aber ein bisschen Eiszeit“, sagt Ballack. Dessen viele Jahre so glanzvolle Karriere in der Nationalmannschaft ging 2010 sang- und klanglos zu Ende. „Es gab ein paar Spannungen. Die haben sich bis heute nicht gelockert“, erzählt der ehemalige Mittelfeldspieler – und meint damit wohl vor allem sein Verhältnis zu Bundestrainer Jogi Löw.

Wie hat man sich das im Alltag vorzustellen? In der Fußball-Szene läuft man sich ja dauernd über den Weg. Gibt es ein tolles Europapokalspiel, werden Altstars wie Ballack gerne eingeladen – und der Bundestrainer ist sowieso vor Ort.

Da wäre es dann wirklich blöd, wenn Löw und Ballack zufälligerweise Plätze nebeneinander zugewiesen bekommen würden. 90 Minuten sind lang. Während der ganzen Zeit in verschiedene Richtungen zu schauen, um sich ignorieren zu können, ist da durchaus kompliziert – für Profis wie Löw und Ballack aber natürlich auch kein unmögliches Unterfangen.

Während der eine verfolgt, wie eine Mannschaft gerade den Strafraum des Gegners belagert, kann der andere ja hochkonzentriert die Wolken am Himmel zählen, oder einen urplötzlich aufgetretenen Fleck auf dem rechten Schuh entfernen, oder das Handy hervorkramen und den längst überfälligen Geburtstagsglückwunsch an den Großcousin simsen – oder den Torwart der anderen Mannschaft beobachten, wie sich dieser verhält, während sein Team gerade angreift: Kann ja auch interessant sein!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht