Sport aus der Region Neumarkt 23.04.2012, 10:49 Uhr

BLSV bietet Workshops an

Der BLSV-Bezirk Oberpfalz veranstaltet eine Kompakt-Tagung zum Thema „Innovative Vereinsarbeit“ beim BSC Woffenbach.

Neumarkt.

Eine Kompakt-Tagung zum Thema „Innovative Vereinsarbeit“ bietet der BLSV-Bezirk Oberpfalz am 12. Mai von 9.30 bis 16.15 Uhr beim BSC Woffenbach an. Teilnehmen können Vereinsvorstände, Abteilungsleiter und Vereins- sowie Verbandsmitarbeiter.

Es können zwei von vier angebotenen Workshops, die aus Referat und moderierter Gruppenarbeit bestehen, ausgewählt werden.

In Workshop 1 (von 10 bis 12.30 Uhr) stellt der SV Immenreuth, der Quantensprungsieger, seine Maßnahmen gegen den demografischen Wandel vor. In Workshop 2 (von 10 bis 12.30 Uhr) lautet das Thema: „Seniorensport im Verein – neue Wege, Konzepte und Fördermöglichkeiten“. Es referiert und moderiert BLSV-Bezirksvorsitzender Arnold Lindner.

In Workshop 3 (von 13.15 bis 15.45 Uhr) geht es um „Die Turnhalle als Fitness-Studio der Zukunft - was ist baulich und konzeptionell möglich?“ An Fallbeispielen von teilnehmenden Vereinen werden Entwicklungsmöglichkeiten diskutiert und Lösungsvorschläge entwickelt.

In Workshop 4 (von 13.15 bis 15.45 Uhr) geht es um Integration durch Sport – wie das gemeinsame Sporttreiben mit Menschen anderer Herkunft im Verein gelingen kann. Die Teilnehmer erhalten Infos und Hilfen und erarbeiten Lösungsstrategien für ihren Verein.

Nach den Workshops folgt um 15.45 Uhr eine gemeinsame Bilanz der Kompakttagung. Jeder Workshop wird ab zehn Teilnehmern durchgeführt. Die Kompakttagung findet statt, sobald zwei Workshops zustande kommen. Die Tagungsgebühr inklusive Mittagessen beträgt 20 Euro. Anmeldungen und weitere Informationen bei der BLSV-Bezirksgeschäftsstelle unter Tel.: (0941) 29726-0, Fax: (0941) 29726-18 oder geschaeftsstelle@blsv-oberpfalz.de.

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo