mz_logo

Sport aus Amberg
Freitag, 15. Dezember 2017 5

Leichtathletik

Exzellenter Start in Hallensaison

Katrin Fehm gewinnt den Fürther Sprintcup. Mit 28,39 Sekunden unterbietet sie sogar ihre Zeit vom Vorjahr.

im Dreikampf über 30, 60 und 150 Meter war Katrin Fehm in Fürth nicht zu schlagen.Foto: Kiefner

Amberg.Das Amberger Sprint-Talent, Katrin Fehm, ist ausgezeichnet in die neue Hallensaison gestartet. Beim Sprintcup in Fürth am vergangenen Wochenende gelang es der für den ESV Amberg startenden Hahnbacherin, im Dreikampf über 30, 60 und 150 Meter ihre Zeit vom Vorjahr (28,50 Sekunden) zu unterbieten. Mit 28,39 Sekunden – die drei Disziplinen zusammengerechnet – setzte sich die 21-jährige Sprinterin gegen die Konkurrenz durch. Foto: Kiefner

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht