mz_logo

Legionäre
Sonntag, 17. Dezember 2017 4

Baseball

Acht Legionäre bei der EM im Einsatz

Angeführt von Dodgers-Rookie Amon feiert die deutsche U23-Nationalmannschaft gegen Georgien mit 24:0 einen Auftakt nach Maß.
Von Matthias Ondracek, MZ

Marcel Jimenez verzeichnet zwei Hits. Foto: Eisenhuth

Regensburg.Nach dem Ende einer enttäuschenden Saison in der Baseball-Bundesliga steht für einige Spieler der Buchbinder Legionäre noch ein Highlight an. Mit dem Klassenerhalt im deutschen Oberhaus im Gepäck reisten acht Regensburger noch am Sonntag zur U23-Europameisterschaft in die Slowakei. Maik Ehmcke, Marcel Jimenez, Daniel Mendelsohn, Philipp Meyer, Niklas Rimmel, Nino Sacasa, Alexander Schmidt und Elias von Garßen vertreten die deutschen Farben bei den Titelkämpfen. Hinzu kommt mit US-Profi Pascal Amon ein weiterer Ex-Legionär. In der Vorrunde trifft Deutschland auf Georgien, Co-Gastgeber Slowakei und Frankreich.

Einen Auftakt nach Maß in die Europameisterschaft feierte die deutsche Auswahl am Montagvormittag. Im Auftaktspiel im slowakischen Trnava fertigten die Deutschen Außenseiter Georgien mit 24:0 ab. Insgesamt sechs Akteure der Buchbinder Legionäre standen in der Startformation von Nachwuchstrainer Tom Gillespie. Mit zwei Hits, darunter ein Double, war Marcel Jimenez einer der aktivsten Deutschen. Der Regensburger, der im Vorjahr bei der EM in den Niederlanden bereits sein Debüt in der Herren-Nationalmannschaft feierte, verbuchte fünf Runs Batted In (RBI) und markierte zudem vier Punkte selbst.

Kurzer Prozess in Inning eins

Gegen die völlig überforderten Georgier machte das U-Team des Deutschen Baseball und Softball-Verbandes (DBV) schon im ersten Inning kurzen Prozess. Mit 14 Runs zog der Favorit den Mannen vom Kaukasus den Zahn. Neun weitere Zähler im zweiten Spielabschnitt folgten. Die Partie war damit längst entschieden. Der Regensburger Internatsschüler Philipp Meyer verlebte als Starting Pitcher einen ruhigen Tag. In der deutschen Offensive sammelten auch die restlichen Legionäre fleißig Pluspunkte. Maik Ehmcke zeichnete sich mit zwei Runs Batted In und drei Runs aus, Alexander Schmidt gelangen bei einem Hit und einem Walk drei RBI sowie drei Zähler. Elias von Garßen und Nino Sacasa steuerten zusammen vier Runs Batted In und drei Punkte bei.

Slowakei-Partie am Dienstag

Mit Spannung erwartet wurde auch der Auftritt von Pascal Amon. Der ehemalige Regensburger absolvierte in dieser Saison 29 Spiele für das Rookie-Team der Los Angeles Dodgers auf dem untersten Minor-League-Level in den USA. Dort lieferte der Ex-Legionär mit einem Schlagdurchschnitt von .256 bei 22 Hits inklusive zweier Homeruns eine gute Premierensaison ab. In der EM-Auftaktpartie verbuchte Amon einen Treffer bei einer Schlagchance sowie drei Freiläufe, zwei nach Hause geschlagene Punkte (RBI) und drei Zähler. Der 19-Jährige hatte 2015 einen Vertrag bei der MLB-Organisation aus Kalifornien unterzeichnet.

Bei der EM in Tschechien, Österreich und der Slowakei bekommt es Deutschland am Dienstag (16 Uhr) mit den Slowaken zu tun. Am Mittwoch (11 Uhr) geht es gegen Frankreich. Ab Freitag steht die Finalrunde in Tschechien auf dem Programm.

Weitere Meldungen aus dem Sport finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht