mz_logo

Legionäre
Montag, 11. Dezember 2017 4

Baseball

Nachwuchs-Legionäre mit großen Zielen

Schüler und Junioren der Regensburger fahren am Wochenende zu den deutschen Meisterschaften ihrer jeweiligen Altersklasse
Von Christian Swoboda

Alexander Schmidt will mit den Junioren der Buchbinder Legionäre den Meistertitel verteidigen. Foto: Stefan Müller

Regensburg.Bevor am 23./24. September die deutsche Baseball-Meisterschaft der Jugend in Regensburg stattfindet, treten bereits am 16. und 17. September zwei Regensburger Baseball-Nachwuchsteams bei den Endrundenturnieren um die deutsche Titel an. Die Schüler (U12) fahren nach Paderborn, während die Junioren (U18) in Mainz versuchen werden, ihren Meistertitel zu verteidigen.

Mit drei Titel in Folge gehen die Junioren der Buchbinder Legionäre erneut als Favorit ins Turnier. „Wir sehen uns auch als Favorit und wollen auch den Titel verteidigen“, zeigt sich Trainer Stefan Müller selbstbewusst. Als größten Kontrahenten sieht der Coach die Untouchables Paderborn. In der Gruppenphase treffen die Regensburger am Samstag auf die Bad Homburg Hornets (11 Uhr) und auf die Berlin Wizards (15 Uhr).

Am Sonntag geht es ab 9 Uhr mit den Halbfinals weiter, für 14 Uhr ist das Finale am Mainzer Hartmühlenweg terminiert. Bei den Legionären sind mit Ausnahme des kranken Joshua Heusing alle Spieler an Bord. Müller kann auf eine in der 2. Bundesliga eingespielte Mannschaft setzen, auch die Erstliga-Stammspieler wie Alexander Schmidt, David Grimes oder Niklas Rimmel werden dabei sein.

Die Schüler fahren ebenfalls mit hochgesteckten Zielen zur deutschen Meisterschaft nach Paderborn. Nach der letztjährigen Finalniederlage gegen Stuttgart wollen die Jungs von Trainergespann Martin Taiber und Roman Rauwolf wieder um den Titel mitspielen. In der Gruppe B treffen die Regensburger am Samstag auf die Mainz Athletics (11 Uhr) und die Dohren Wild Farmers (14.40 Uhr) sowie am Sonntag auf die Bad Homburg Hornets (10.50 Uhr). Der Gruppenerste qualifiziert sich für das Endspiel (16.20 Uhr). Auch die Schüler, die Ende Juli mit einem 18:5-Finalsieg gegen Gauting die Bayerische Meisterschaft feierten, treten in Paderborn in Bestbesetzung an.

Mehr vom Sport lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht