mz_logo

Sport aus Cham
Dienstag, 12. Dezember 2017 5

Sommerbiathlon

Das Gewehr bleibt am Stand während Lauf

Bunter Mix aus Breiten-und Spitzensportlern bevölkert am Wochenende das Hohenzollern-Skistadion beim Wettkampf anderer Art.

Sommerbiathlon hat seinen Reiz. Foto: Woidlife Photography

Bad Kötzting.Von Freitag bis Sonntag wird am Arber im Hohenzollern-Skistadion der 2. Internationale Sommerbiathlon geboten. Rund 50 Athleten aus Deutschland, Tschechien und der Slowakei haben gemeldet für die bunte Mischung aus Breiten- und Spitzensportlern jeglichen Alters. Im Fokus dabei im Target Sprint die zweifache Vizeweltmeisterin Annika Kroiß sowie die Bronzemedaillen-Gewinner Edith Buschsiewecke und Thomas Haslinger, dazu der frischgebackene Deutsche Meister und Nationaltrainer Erwin Weber sowie der mehrfache Deutschen Meister Mathias Schink. Im Gegensatz zum Winterbiathlon auf Rollskiern, auf denen Laura Dahlmeier, Denise Herrmann, Benedikt Doll und Simon Schempp zu sehen waren, absolvieren Sommerbiathleten ihre Laufstrecken ganz ohne Geräte. Auch das Luft- bzw. Kleinkalibergewehr verbleibt am Schießstand.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht