mz_logo

Sport aus Cham
Montag, 22. Januar 2018 10

Kegeln

Oberpfalz-Derby ohne Sieger

Der SKK Eschlkam bleibt nach dem 4:4 gegen den 1. SKC Floss in der Landesliga Nord zu Hause weiter ungeschlagen.

Matthias Kreuzinger spielte mit 630 Kegeln einen neuen Eschlkamer Vereinsrekord. Foto: cer

Eschlkam.Am vergangenen Samstag wurde es in der Sportgaststätte „Zum Lederer“ in Neukirchen b. Hl. Blut noch einmal laut beim letzten Heimspiel des Jahres. Die erste Herrenmannschaft des SKK Eschlkam trennte sich zum Rückrunden-Auftakt in der Landesliga Nord vom 1. SKC Floss nach einem nervenaufreibenden Krimi 4:4 unentschieden bei 3457:3478 Holz.

Routinier Josef Utz bekam es mit Horst Dilling, dem letztjährigen Bronzemedaillengewinner der Deutschen Einzelmeisterschaften, zu tun. Das 30-jährige Kegeltalent von der Bäckermühle zeigte Kampfgeist, zwang zu Beginn seinen Gegner mit 161:143 Holz in die Knie. In den folgenden Durchgängen hatte der Routinier vor allem im Abräumspiel viel Pech und musste sich mit 141:149, 150:151 und 141:151 Holz knapp geschlagen geben. Auch wenn das hart umkämpfte Duell mit 1:3 Satzpunkten an den Gästespieler ging, leuchtete am Ende ein Spitzenergebnis von 593:594 Holz auf der Anzeigetafel auf.

Neuzugang Thomas Pfeffer hatte mit Bernd Volkmer ebenfalls einen starken Kontrahenten gegenüber, jedoch verfügt der 25-jährige Jungspund der Eschlkamer über hervorragende Qualitäten und enormen Kampfgeist. Mit einer bärenstarken 180er Startbahn demonstrierte Pfeffer, zu welchen Leistungen er im Stande ist. Im zweiten und dritten Durchgang verlor er dann allerdings etwas den Faden, sodass diese mit 135:139 Holz und 143:148 Holz an den Gästespieler ging. In einem packenden Endspurt sicherte er sich bei 143:142 Holz das 2:2 und mit Saisonbestleistung von 601:582 Holz einen ganz wichtigen Punkt für seine Team.

Preisinger mit Bestleistung

Routinier Josef Preisinger musste gegen den jüngsten Gästespieler Fabian Volkmer all seine Erfahrung auf die Bahn zaubern, um den wichtigen Mannschaftspunkt zu holen. Das 42-jährige Kegeltalent aus Kleinaign hatte anfangs große Probleme, unterlag 122:138. Im zweiten und dritten Durchgang gelang Preisinger mit 162:150 und 159:145 der Konter. Mit 157:165 Holz und einer 9 im 28. Schub ging das Duell am Ende mit 2:2 Satzpunkten sowie einer Saisonbestleistung von 600:598 Holz an Preisinger.

Youngster Raphael Ilg fand gegen Robert Rosenkranz nicht zu seinem zuletzt starken Spiel und musste sich seinen Kontrahenten, der mit der Tagesbestleistung von der Bahn ging, mit 128:129, 137:186, 131:140 und 146:150 geschlagen geben. Am Ende leuchtete für den kämpfenden Jüngling eine Holzzahl von 542:605 auf, wobei der Mannschaftspunkt an die Gäste ging.

Florian Pfeffer bekam es mit Andreas Stahl zu tun. Mit 151:149, 147:132 und 134:134 gab der 22-jährige Eschlkamer keinen Durchgang ab und holte den Mannschaftspunkt für sein Team. Im letzten Durchgang musste er sich deutlich mit 117:146 geschlagen geben. Am Ende sicherte sich Pfeffer mit einer aufsteigenden Form und 2,5:1,5 Satzpunkten (549:561 Holz) den Mannschaftspunkt.

Schwarz holt den vierten Punkt

Mannschaftsführer Michael Schwarz und Martin Volkmer lieferten sich im ersten Durchgang ein Duell auf Augenhöhe, welches Routinier Schwarz mit 139:134 für sich entschied. Im zweiten Durchgang musste sich der Schlussmann der Eschlkamer mit 127:139 etwas deutlicher geschlagen geben. Im dritten Durchgang folgte dann unter der Anfeuerung der zahlreichen Fans die Wende in diesem Duell mit einer starken 164er Bahn. Im letzten setzte sich Schwarz durch ein starkes Abräumspiel klar mit 142:121 durch. Mit einer starken Holzzahl von 572:538 holte Schwarz den vierten Mannschaftspunkt.

Nach einem sehr spannenden und nervenaufreibenden Derby trennen sich beide Mannschaften, welche stets auf Augenhöhe agierten, mit einem gerechten Unentschieden. (cer)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht