mz_logo

EVR-Nachrichten
Samstag, 10. Dezember 2016 12

Eishockey

Gerike kehrt erstmals zum EVR zurück

Der Ex-Regensburger erklärt, wie Leipzig den Favoriten Duisburg schlug – und die Eigenheiten eines ganz speziellen Standorts.

Sven Gerike trägt seit dieser Saison Blau: Der Ex-Regensburger fühlt sich wohl als Trainer der Icefighters in Leipzig, die nun in der zweiten Playoff-Runde der EVR-Gegner sind. Foto: Lang

Regensburg.Herr Gerike, wieviel Prozent Siegchancen hat man Euch in Leipzig eigentlich vor dem Duell mit Duisburg gegeben?

(lacht) Null.

Wie haben die Icefighters das geschafft?

Da treffen ein paar Sachen aufeinander. Der erste Sieg war schon glücklich: Wir haben stark gespielt, aber das Ding kann auch andersherum ausgehen. Dann sieht die Serie anders aus. Der zweite und dritte Sieg waren dagegen verdient. Aber Eishockey ist keine Mathematik. Wenn ein Team in der normalen Meisterschaft mehr Punkte holt, heißt das nicht automatisch, dass das die Besseren sind. Das habe ich meiner Mannschaft erklärt. Wir haben geglaubt, dass wir gut sind.

Wie sehr muss sich dann jetzt der EV Regensburg fürchten?

(lacht) Was für eine Frage. Wir haben die gleiche Ausgangsposition: Unser Gegner muss – hat erstens Heimrecht, hat zweitens das Ziel Aufstieg, hat drittens die Liga dominiert – wir können, müssen gar nix mehr und werden befreit aufspielen. Angst haben muss vor uns keiner, aber man sollte uns respektieren.

EVR-Trainer Doug Irwin hat ja schon gesagt, dass Leipzig bei zwei Zu-Null-Spielen gegen Duisburg einen guten Torwart haben muss.

Wir haben zwei gute Torhüter, besser als es ihr Schnitt in der Saison aussagt. Wir haben in den Playoffs einen Bruchteil von den Schüssen, die kamen, aufs Tor gelassen und das ist etwas, was du brauchst, dass du deinen Körper reinhaust, wo es nur geht.

Ihr habt einige interessante Spieler: Svatopluk Merka zum Beispiel, der im Vorjahr noch das EVR-Trikot trug, ein rasender Kämpfer. Wie geht es ihm?

Er war ein bisschen krank, hat trotzdem gespielt und ist ganz wichtig. Wir haben lange kämpfen müssen, bis wir die richtige Konstellation für ihn gefunden haben. Die vergangenen Wochen hat er mit Bradley Snetsinger gespielt und es hat gut funktioniert. Er rast halt wirklich und gehört zu den schnellsten Spielern.

Stichwort Snetsinger, der Spieler der Saison in der Oberliga.

„Snetse“ ist ein sehr intelligenter Spieler. Man hat das Gefühl, er will keinen Schritt zuviel machen, aber an seiner Defensivarbeit hat sich Duisburg gerade die Zähne ausgebissen. Er ist ein bunter Vogel, nicht nur aufgrund seiner äußeren Erscheinung, sondern er lässt sich nicht gerne in ein Schema pressen. Wenn er einen Backcheck macht, weil ihm jemand die Scheibe wegnimmt und er sein Spielzeug wiederhaben will, muss man ihn manchmal machen lassen. Er hat seinen eigenen Kopf, aber den brauchst du wahrscheinlich, wenn du von den Punkten her so dominierst (Snetsinger kam in der Hauptrunde auf 105 Skorerpunkte, Anm. d. Red.)

„Die Atmosphäre in unserer „Arena“ ist gigantisch.“

Sven Gerike

Wir haben über die Eigenheiten der Mannschaft gesprochen. Was sind die Eigenheiten des Standorts – neben der Spielstätte in einem Zelt und einer Eisfläche, die kleiner ist als in der NHL?

Die Atmosphäre in unserer „Arena“ ist gigantisch. Das sieht von außen schlimmer aus als es ist. Es ist nur schön, darin zu spielen. Natürlich ist die kleine Eisfläche eine Umstellung für jeden Gegner, der da kommt. Das ist ein Stück weit ein Vorteil.

Und sonst?

Leipzig ist eine schöne Stadt, eine schöne Umgebung und ist die am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands. Wir müssen schauen, dass wir die Euphorie, die wir jetzt haben, in gute, nächste Schritte investieren. Wir würden auch gerne in einer anderen Halle spielen, mit mehr Möglichkeiten, da ist auch schon ganz, ganz viel in Arbeit, aber es ist schwer das umzusetzen.

Lesen Sie hier: EVR trifft auf seine Vergangenheit

Warum?

Es ist einfach so, dass der Vorgängerverein, die Blue Lions, immer mal wieder pleite waren und ganz dicht gemacht haben. Es gab aber zwei, drei Leute, die Spaß am Eishockey hatten, aber die Stadt hatte keine Lust mehr, die Messehalle herzugeben und dann wurde in einem Mammutprogramm in einmaliger Zusammenarbeit mit Spielern, Fans und allen eine Spielstätte aufgebaut. So eine familiäre Atmosphäre ist eine Besonderheit. Hier ist die Nähe zu den Fans schon dadurch gegeben, dass einfach kein Platz ist. (lacht) Es ist definitiv eine andere Basis da als anderswo.

Nach langer Pause wieder zurück in Regensburg: Wie ordnet das ein Sven Gerike für sich ein?

Das ist die nächste Runde in den Playoffs (lacht). Ich freue mich darauf, zurückzukommen. In den neuneinhalb Jahren sind sicher mehr positive als negative Sachen passiert. Das Ende war nicht schön (Gerike wurde im August 2012 entlassen, d. Red.), aber das hat nichts mit der Stadt oder den Fans zu tun. Das ist etwas, was im Sport nicht selten vorkommt.

Wie haben Sie den Aufschwung des EVR in den vergangenen beiden Jahren erlebt?

Der hat mich gefreut nach der schwierigen Zeit davor, dass die richtigen Entscheidungen getroffen wurden. Insgesamt geht es vorwärts: Das freut mich für den EVR, das freut mich für das ganze System. Auch ein Doug Irwin setzt die gute Arbeit mit dem Nachwuchs, die er schon in Klostersee gemacht hat, beim EVR fort. Denn das ist ein weiterer Standort, wo junge Spieler das Eishockey lernen – und nur darum geht es in unserer Liga, auch wenn das kein Geschäftsführer gerne hört. In der Oberliga geht es immer darum, den jungen Spielern Eishockey beizubringen.

Alle Nachrichten zum EVR gibt es im NewsBlog:

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de auch über WhatsApp. Hier anmelden: http://www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht