mz_logo

Nürnberg Ice Tigers-nachrichten
Freitag, 15. Dezember 2017 3

Eishockey

Erfolgreiches Wochenende für Ice Tigers

Nach der Niederlage gegen Düsseldorf schlagen die Nürnberger mit zwei Siegen gegen Köln und Schwenningen gleich zurück.

Neuzugang John Mitchel absolvierte seine ersten Spiele für die Nürnberg Ice Tigers. Foto: Ebner Foto/Hahn

Nürnberg.Ein schweres Stück Arbeit hatten die Nürnberg Ice Tigers am Sonntagnachmittag in Schwenningen zu erledigen. Gegen die Badener, mit denen die Ice Tigers in ihrer langen DEL-Geschichte schon so manches erinnerungswürdige Match gespielt haben, erwiesen sich als hartnäckig widerspenstig beim 2:4-Sieg der Nürnberger. Zunächst lief alles wie geplant für das Spitzenteam aus Franken, das am Freitag gegen die Kölner Haie (Foto) mit 5:2 triumphiert hatte. Dane Fox (17.) und Brett Festerling (29.) brachten die Nürnberger in Führung, die Petr Pohl sogar noch ausbaute (47.). Doch Schwenningen gab nicht auf, traf zehn Minuten vor Schluss erstmals, und mit einem Extra-Angreifer statt des Goalies eine Minute vor Schluss zum 2:3. Doch Dave Steckel machte wenig später mit seinem Tor alles klar für Nürnberg, das am Dienstag Augsburg (16.30 Uhr) erwartet.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht