mz_logo

Sport aus Kelheim
Sonntag, 24. September 2017 20° 4

Wechsel

Brandler verlässt den FC Ingolstadt

Abwehrspieler Nico Dantscher spielte bislang für Team II in der Regionalliga und geht nun zum Konkurrenten Schalding-Heining.

Nico Dantscher spielte in der U17-Bundesliga für Greuther Fürth und in der U19 auch für den FC Ingolstadt. Foto: Archiv

Ihrlerstein.Der 20-jährige Ihrlersteiner Kicker Nico Dantscher verlässt den Zweitliga-Klub FC Ingolstadt und wechselt zum Regionalligisten SV Schalding-Heining. Auch bei den Schanzern hatte der Verteidiger im zweiten Team in der Regionalliga gespielt und es auf 19 Partien gebracht.

„Er wird uns mit seiner guten Ausbildung sicher weiterhelfen können“, sagt Markus Clemens, der Sportliche Leiter der Schaldinger. „Ich freue mich, dass es mit dem Wechsel geklappt hat“, ergänzt der Brandler. Dantscher ging 2010 von seinem Heimatverein SV Ihrlerstein zunächst zum SSV Jahn Regensburg, von dort machte er zwei Jahre später den Sprung zur SpVgg Greuther Fürth, wo er Junioren-Bundesliga-Spieler wurde. 2015 wechselte er in die Ingolstädter U19-Bundesliga-Jugend. Nach einem Jahr bei den Herren ging er nun. Die erhoffte Bundesliga-Perspektive tat sich nicht auf. Im Herbst beginnt der 20-Jährige mit einem Studium in Deggendorf. (mar)

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht