mz_logo

Sport aus Kelheim
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Neuauflage

Die Fußballiade kehrt zurück

Im Sommer lockt ein Mix aus Fußballturnieren, Fußball-Freizeitangeboten und ein entsprechendes Rahmenprogramm nach Landshut.

Fußball-Biathlon war nur ein Event der Fußballiade 2015. Foto: BFV

Landshut.2019 findet vom 20. bis 23. Juni die zweite „Fußballiade“ statt. Gastgeber für das größte Amateurfußballfest Bayerns wird erneut Landshut sein. „Wir haben bei der Premiere 2015 ein herausragendes Signal aus Landshut nach ganz Deutschland gesendet: Seht her! Amateurfußball begeistert entgegen einiger Kritiker nach wie vor die Massen über alle Altersgrenzen und persönlichen Hintergründe hinweg“, sagt BFV-Präsident Rainer Koch. Amateurfußball habe viel zu bieten: Wettkampf, Spaß, Gemeinschaft. „Amateurfußball ist ein starker Teil unserer Gesellschaft und trägt maßgeblich zu einem guten Zusammenleben bei – in den Städten und auf dem Land.“ Der Mix aus Fußballturnieren, Fußball-Freizeitangeboten und buntem Rahmenprogramm lockte vor zwei Jahren über 40.000 Teilnehmer nach Landshut. „Alle damals teilnehmenden Vereine, die Stadt Landshut und auch wir sind froh, dass es 2019 jetzt eine Neuauflage gibt“, so Koch.

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht