mz_logo

Sport aus Kelheim
Mittwoch, 18. Oktober 2017 20° 3

Herausforderer

Remis-König fährt zum Tabellendritten

Riedenburg ist seit sechs Spielen ungeschlagen, aber vier Unentschieden lassen den Kreisligisten auf der Stelle treten.

Bezirksliga-Absteiger TV Riedenburg (in weiß-blau) wünscht sich mehr Ertrag. Archivfoto: Brüssel

Riedenburg.Der TV Riedenburg ist in der Fußball-Kreisliga 2 Regensburg seit sechs Spielen ungeschlagen. Dass dennoch nicht mehr als zehn Punkte auf der Habenseite stehen, liegt an vier Unentschieden. Deshalb wähnen sich die Altmühltaler im Auswärtsspiel beim Tabellendritten FC Viehhausen (Sonntag, 14 Uhr) als Außenseiter.

„Wir haben erst eine Niederlage kassiert, dennoch ist der bisherige Ertrag zu gering“, sagt TV-Vorsitzender Maximilian Sedlmeier, wobei der sechste Tabellenplatz durchaus zufriedenstellend sei. Aber es ginge eben auch mehr. Diesen Anspruch will man in Viehhausen anmelden, auch wenn es schwer wird: Mit Michael Wittmann und Stefan Schmid fehlen zwei absolute Stützen. Sebastian Schmid und Spielertrainer Andi Schäffer sollen deren Rollen einnehmen.

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht