mz_logo

Sport aus Kelheim
Samstag, 29. April 2017 13° 3

Rundenhatz

Armins Wölfe beißen sich zum Sieg

Beim 100-km-Staffellauf in Kelheim setzt sich das Team des Moderators in sechs Stunden durch. Ein Hesse gewinnt im Einzel.

Das „Armin-Wolf-Laufteam I“ (im Bild Carl Hierl) gewann den Team-Wettkampf. Foto: Sebastian Pieknik

Kelheim.Den 40 Teams und 15 Einzelstartern konnte das mittelprächtige Wetter beim 100-Kilometer-Staffellauf in Kelheim nichts anhaben. Mit bewundernswerter Ausdauer zogen die Teilnehmer Runde um Runde auf dem Zwei-Kilometer-Kurs, der 50 mal zu laufen war. Im Feld der Mannschaften hatte das Armin-Wolf-Laufteam I mit neun Mitstreitern nach 6:11 Stunden als Erster die 100 Kilometer voll. Dahinter folgte eine Triathlonauswahl des TSV Greding. Als Dritte rannten die Lokalmatadore von Hoppis Physio-Team nach gut sieben Stunden ins Ziel. Die Wolf-Truppe des Funkhaus-Sportchefs hatte als Spende 1000 Euro dabei, die in den caritativen Zwecks des Rennens (heuer „Charivari Einzelschicksale“ und Prälat-Michael-Thaller-Schule) fließen.

Erstaunlich war der Auftritt eines Quartetts vom TV Thalmässing, das in 6:23 Stunden fertig war. Jeder einzelne Läufer hatte 25 Kilometer auf dem Buckel. Im Einzel siegte der Ultrathriatlet Mark Hohe-Dorst aus Frankfurt nach 8:33 Stunden. Das Power-Nordic-Walking-Team aus Regensburg um den M40-Vizeweltmeister Wolfgang Scholz absolvierte die 50-km-Walking-Distanz in starken 6:12 Minuten.

Beim Start um 8 Uhr war es erfrischend kühl, aber noch trocken. Zur Mittagsstunde setzte Regen ein. Während die Läufer unbeirrt weitermachten, verflüchtigten sich die meisten Zuschauer. „Das Wetter ist geradezu ideal zum Laufen, wenn’s nicht gerade schüttet“, sagte Armin Petz von den siegreichen Wölfen. (mar)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht