mz_logo

Sport aus Kelheim
Freitag, 15. Dezember 2017 3

Transfers

Drei Stürmer wechseln zur Winterpause

Kreisligist FC Leibersdorf verstärkt sich mit zwei Offensivkräften. Kreisklassist TSV Herrngiersdorf holt Dominik Listl.
Von Martin Rutrecht

Dominik Listl von A-Klassist FC Teugn schließt sich im Winter dem TSV Herrngiersdorf an. Foto: FuPa

Leibersdorf.Kaum hat die Winterpause im Fußball begonnen, gibt es schon die ersten Bewegungen an der Wechselbörse. Doppelt zugeschlagen hat gleich der Kreisligist FC Leibersdorf. Der 23-jährige Angreifer Fazli Seferi kehrt in die Reihen seines früheren Teams zurück, für das er bereits bis Sommer 2016 spielte. Danach versuchte er sich bei ETSV 09 Landshut in Bezirks- und Kreisliga und heuerte heuer zu Saisonbeginn beim FC Mainburg an. Vom Kelheimer Kreisklassisten geht er nun im Winter nach Leibersdorf.

Als Spieler und Co-Trainer holten die Leibersdorfer den 30-jährigen Markus Pless vom Ligarivalen SSV Pfeffenhausen. Auch er ist als Stürmer deklariert. Seit 2011 kickte Pless in Pfeffenhausen, davor war er für den SV Ettenkofen im Einsatz.

Der TSV Herrngiersdorf, Zweiter der Kreisklasse Laaber, erhält Verstärkung durch Dominik Listl. Der 23-Jährige spielte bisher in der A-Klasse beim FC Teugn und glänzte im Herbst mit 22 Toren in 17 Partien. Auf seine Durchschlagskraft setzt Herrngiersdorf nun im Aufstiegskampf.

Weitere Kelheimer Sportnachrichten finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht