mz_logo

Sport aus Kelheim
Freitag, 1. Juli 2016 28° 1

Kantersieg

Hercher glänzt mit 1. FC Nürnberg II

Der Ihrlersteiner siegt mit dem Regionalliga-Team im letzten Test gegen Seligenporten mit 9:1. Der 19-Jährige trifft zweimal.

Der 1. FC Nürnberg II mit Philipp Hercher (l.) liegt nur drei Zähler hinter dem Tabellenzweiten SSV Jahn Regensburg (r.). Archivfoto: Weller

Ihrlerstein.Der Ihrlersteiner Profi-Kicker Philipp Hercher scheint mit dem 1. FC Nürnberg II in bester Verfassung für den Frühjahrsstart in der Regionalliga Bayern zu sein. Die Clubberer zogen im letzten Test den Bayernligisten SV Seligenporten mit 9:1 (5:0) ab. Am Samstag erwartet die zweite Reihe der Franken um 14 Uhr die SpVgg Bayreuth, die in einem Nachholspiel überraschend beim FC Bayern München II mit 1:0 gewann. Nürnberg II liegt nur vier Zähler hinter Regionalliga-Spitzenreiter SV Wacker Burghausen.

Im Test gegen den SV Seligenporten führten die Franken bereits nach 25 Minuten mit 3:0. Mit einem Doppelpack erhöhte der 19-jährige Hercher (28./31.) auf 5:0. Nach der Pause ging das Scheibenschießen munter weiter. Neben Dreifach-Torschütze Cedric Teuchert war der Brandler der auffälligste Mann am Platz. Hercher war in der Vorbereitung weitgehend in den Profi-Kader von René Weiler eingebunden, unter anderem bei einem Trainingslager in der Türkei, wird aber nun wohl für das Regionalliga-Aufgebot auflaufen. (mar)

Mehr Nachrichten zum Sport in Kelheim gibt es hier.

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de auch über WhatsApp. Hier anmelden: http://www.mittelbayerische.de/whatsapp

Kommentare (0) Regeln Unsere Community Regeln

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht