mz_logo

Sport aus Neumarkt
Montag, 18. Dezember 2017 4

Testspiel

ASV verliert gegen FCN

Neumarkt unterlieg der Club-U19 mit 1:2.

Christian Schrödl (r.) besorgte den Treffer für den ASV. Foto: Gleisenberg

NEUMARKT.. Der ASV Neumarkt hat am Mittwochabend sein Testspiel gegen die U19 des 1. FC Nürnberg mit 1:2 verloren. Allerdings konnte ASV-Trainer Dominik Haußner nur eine Rumpfelf aufbieten, da er angeschlagene Spieler wie Armin Bindner, Markus Smarzoch, Ferdinand Buchner und Marc Eger schonte. Trotzdem lieferte das neu formierte Team, in dem unter anderen auch Maximilian Hirschmann und Daniel Haubner dabei waren, eine ansprechende Leistung ab.

„Wir hätten bei konsequenterer Chancenauswertung auch als Sieger vom Platz gehen können“, resümierte Haußner. Es reichte dann für den ASV nur zu einem Elfmetertor durch Christian Schrödl und in der Schlussphase erzielten die Cluberer noch zwei Treffer. „Wir werden jetzt das spielfreie Wochenende nutzen, um wieder Tritt zu fassen und wollen vor der Winterpause noch den einen oder andern Punkt einfahren“, so Haußner. (ngl)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht