mz_logo

Sport aus Neumarkt
Donnerstag, 23. November 2017 10° 3

Frauenhandball

HSG-Handballdamen treten weiter auf der Stelle

Für die Mannschaft aus Pyrbaum/Seligenporten setzte es bei der HSG Mintraching/Neutraubling II eine 17:19-Niederlage.

Die Handballerinnen mussten sich geschlagen geben. Foto: Eibner

Pyrbaum.Nach zuletzt einem deutlichem Sieg gegen den TV Erlangen-Bruck und einem Remis gegen Landesliga-Absteiger SG Regensburg, „glaubten wir, dass unsere Damen in der Saison angekommen sind“, so Peter Bartsch, Co-Trainer der HSG Pyrbaum-Seligenporten.

Nun jedoch ein neuerlicher Rückschritt bei der 17:19 (8:11)-Niederlage bei einem weiteren Absteiger aus der Landesliga, der HSG Mintraching-Neutraubling II. Zu allem Überfluss war dies der erste Sieg der Gastgeberinnen in dieser Saison. Schon bei der Abreise gab es die ersten Rückschläge.

Musste die Mannschaft bereits von vorne herein auf Anja Nitsche und Sandra Meier-Liebel verzichten, so meldete sich kurzfristig auch noch Nadine Hartmann krank, so dass letztendlich der Kader bis auf zwei Auswechselspielerinnen schrumpfen sollte, die zudem noch aus der zweiten Mannschaft nachgerückt waren. Obwohl die Gäste aus der Großgemeinde zu keinem Zeitpunkt zur Form der letzten beiden Spiele fanden, sollte es den Gastgeberinnen nicht gelingen, sich bis zur 52. Minute (17:17) entscheidend abzusetzen.

Ausschlaggebend für die dann doch folgende 17:19-Niederlage der Spielerinnen aus Pyrbaum/Seligenporten war schließlich der Umstand, dass die Gäste in den folgenden acht Minuten keinen eigenen Treffer mehr erzielten. „Wenn wir nur 70 oder 80 Prozent der Leistung aus den beiden letzten Spielen gezeigt hätten, wären wir mit Sicherheit als Sieger vom Platz gegangen“, so ein sichtlich deprimierter Co-Trainer Bartsch.

Nach dieser Niederlage sitzen die HSG-Damen weiterhin im unteren Tabellendrittel mit nur drei Punkten aus sechs Begegnungen fest. Zu allem Überfluss ist nun am kommenden Wochenende die bisher einzige, verlustpunktfreie Mannschaft der Bezirksoberliga, die HSG Naabtal in Pyrbaum zu Gast.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht