mz_logo

Sport aus Neumarkt
Montag, 18. Dezember 2017 5

Tischtennis

Wittmann holt sich den Titel

Der 17-jährige des BSC Woffenbach gewann den Bezirkstitel.

Jonas Wittmann vom BSC Woffenbach ist der neue Bezirksmeister im Tischtennis bei den Jungen. Foto: xih

Wackersdorf.Jonas Wittmann wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann in Wackersdorf die Bezirkseinzelmeisterschaften der Jungen im Tischtennis.

Das 17-jährige Nachwuchstalent des BSC Woffenbach besiegte im Finale des Wettbewerbs den ebenfalls hoch gehandelten Kevin Hauser vom TTC Neunburg v. W. und sicherte sich somit den Einzeltitel im Bezirk. Gemeinsame Dritte wurden Gregor Gramm (TSV Neutraubling) und Konstantin Motschmann (SC Sinzing).

Bezirksmeister im Doppel wurden Konstantin Motschmann (SC Sinzing) und Tim Stopfer (TV Wackersdorf), die sich im Endspiel gegen Gregor Gramm und Jonas Wittmann knapp mit 3:2 durchsetzten. Die Konkurrenz bei den Schülerinnen B war eine klare Sache für Sophia Zahradnik (TV Wackersdorf), die im Endspiel Emily Wolfrum (TSV Berching) mit 3:0 keine Chance ließ.

Bei den Schülerinnen C gewann Saskia Sacher (SV Neusorg) vor Leni Heigl (FC Chamerau), Emilia Schönfelder(SV Neusorg) und Anna Geiler (TSV Berching). (xih)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht