mz_logo

Sport aus Neumarkt
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Beilngries/Aschbuch

Beim 17. Silvesterlauf herrschte Rekordbeteiligung

Zum 17. Mal führte der SV Aschbuch seinen Silvesterlauf durch . Mit insgesamt 137 Teilnehmern gab es einen neuen Rekord.

Beilngries.Es waren 83 Hauptläufer, 20 Walker, 20 Bambini sowie 14 Schüler und Jugendliche unterwegs. Die Strecken waren für die Bambini 500 Meter, für die Kinder und Jugendlichen 1500 Meter und für die Erwachsenen 6000 Meter lang. Den Startschuss führte der Bürgermeister der Großgemeinde Beilngries, Alexander Anetsberger, aus. Die Gesamtleitung lag in den Händen von Vorstand Stefan Schöls mit seinem Team. Die Feuerwehr Aschbuch sorgte für die Absperrung der Strecke. Auch der Wettergott spielte gut mit, sodass ein gutes Gelingen gewährleistet war. Sieger im Hauptlauf wurde Alexander Meier vom TSV Greding mit einer Zeit von 21:03 Minuten. (uld)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht