mz_logo

Sport aus Neumarkt
Sonntag, 21. Januar 2018 10

NEUMARKT

Die Jugend zeigte in Neumarkt ihr Können

Die drei Tage nach den Weihnachtsfeiertagen gehörten nun schon zum achten Mal dem Fußballnachwuchs

In der Turnhalle West rollte der Fußball. Foto: Gleisenberg

NEUMARKT.beim „McDonald‘s Cup“ in Neumarkt in der Turnhalle West. Die Spiele der 58 Mannschaften von der U9 bis zur U19 wurden von 19 Schiedsrichtern geleitet. Die Spiele waren auch gut besucht und die Halle zum Teil sogar voll besetzt.

Bei der U9 setzte sich der FSV Berngau vor dem FC Möning und dem ASV Neumarkt durch. Sieger bei der U11 wurde Eintracht Bamberg vor den Gastgebern und dem TSV Weißenburg. Der U13-Sieger wurde der FSV Erlangen-Bruck vor dem SC Feucht und dem FC Amberg.

Der FC Coburg hatte bei der U14 die Nase vorn, gefolgt von der SpVgg Ansbach und dem ASV Neumarkt. Erster bei den U15-Kickern war der SC Eltersdorf, vor der SpVgg Deggendorf und den Würzburger Kickers. Den U17-Pokal sicherte sich die SpVgg Ansbach vor dem FSV Erlangen Bruck und Eintracht Bamberg.

Bei den U19-Junioren waren dann die Gastgeber erfolgreich. Sie verwiesen die SpVgg Mögeldorf und die zweite ASV-Mannschaft auf die Plätze. (ngl)

Hallenfussball

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht