mz_logo

Sport aus Regensburg
Sonntag, 19. November 2017 7

Leichtathletik

Philipp Pflieger egalisiert Bestzeit

Der Regensburger Telis-Läufer wird beim Wörthersee-Halbmarathon bester Europäer hinter sieben Kenianern.

Klagenfurt. Unmittelbar nach einem dreiwöchigen Höhentrainingslager in Sankt Moritz glänzt Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) mit der Egalisierung seiner Halbmarathon Bestzeit. Hinter sieben Kenianern kam der Regensburger in exakt 1:03:50h ins Ziel. Das Rennen dominierten Peter Kirui und Moses Kibet in 1:00:29 und 1:00:43 Stunden. „Ich hab mich von Anfang an gut gefühlt und bin am Anfang sogar mit den Kenianern mitgegangen. Für den Berlin Marathon am 24. September bin ich auf einen guten Weg. 2015 war ich hier noch eine Minute langsamer“, bilanzierte der Telis-Läufer seinen tollen Auftritt. Hinter ihm kam mit Philmon Abraham ein weiterer Athlet der LG Telis Finanz auf Platz zwölf mit ebenfalls guten 1:07:17 an. (orv)

Weitere Meldungen aus dem Sport finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht