mz_logo

Sport aus Schwandorf
Samstag, 16. Dezember 2017 3

Handball

HV-Herren erobern Platz zwei

Einen souveränen 40:15 (17:4)-Sieg feiert die erste Oberviechtacher Herrenmannschaft beim TSV Neutraubling II.

Reinhard Hanauer – hier im Spiel gegen den ASTV Kelheim – steuerte zwei Tore zum Erfolg des HV in Neutraubling bei.Foto: HV Oberviechtach

Oberviechtach.Einen souveränen 40:15 (17:4)-Sieg feierte die erste Herrenmannschaft des Handballvereins Oberviechtach am vergangenen Wochenende beim TSV Neutraubling II und verbesserte sich damit auf Platz zwei in der Bezirksliga-Tabelle.

Zur ungewohnten Stunde trat die erste Herrenmannschaft des HV Oberviechtach in Neutraubling an. Zu Beginn verlief die Begegnung noch ausgeglichen (3:2 aus Sicht der Fichtenstädter), ehe sich die Mannen von Jan Vetrovec und Mario Baier mit sieben Toren in Folge bereits entscheidend absetzen konnten (10:2).

In der eigenen Abwehr konnten die „Rot-Schwarzen“ in dieser Phase die Aktionen der Gastgeber frühzeitig unterbinden und im Angriff wurde schnell und zielstrebig agiert. Bis zum Halbzeitpfiff der beiden Kelheimer Unparteiischen wurde die Führung auf 17:4 ausgebaut.

In den zweiten 30 Minuten änderte sich am Spielgeschehen sehr wenig. Die Oberviechtacher dominierten die ersatzgeschwächten Hausherren nach Belieben und bauten die Führung weiter aus (26:7; 32:9).

Trainer Jan Vetrovec gab während der 60 Minuten allen Spielern genügend Einsatzzeiten, die diese weidlich nutzen konnten. Nach Ablauf der 60 Minuten stand ein nie gefährdeter 40:15-Erfolg fest, der die Oberviechtacher weiterhin im Rennen um einen Platz im vorderen Drittel der Bezirksliga Ost hält.

Am Samstag bestreitet die erste Herrenmannschaft des HV in der heimischen Gymnasiumhalle ihren Jahresabschluss um 18 Uhr im Lokalderby mit dem FC Neunburg vorm Wald.

Der HV spielte mit: Tobias Reil (Tor); Reinhard Hanauer (2 Tore), Dominik Mösbauer (4), Daniel Frank (4), Maximilian Fütterer (5), Ronny Maaß (2), Christian Mösbauer (5), Michael Fleischer (9), Patrick Schießl (2), Patrick Preiß (5) und Jannik Uschold (2).

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht