mz_logo

Wirtschaft
Mittwoch, 22. November 2017 10° 3

Kommentar

Töricht

Ein Kommentar von Werner Kolhoff, MZ

Zurück zu den Zeiten, als es in Deutschland nur die Lufthansa gab? Als Fliegen Luxus war? Die frühe Festlegung der Minister Zypries und Dobrindt auf den größten deutschen Luftfahrtkonzern als praktisch einzigen Nutznießer des Air Berlin-Konkurses ist töricht: Erstens wird so möglichen Klagen ausgebooteter Konkurrenten und Einwänden der EU-Behörden Vorschub geleistet. Und zweitens wird hier gar nicht erst versucht, eine Lösung zu finden, die die Marktkräfte stärkt, zugunsten der Kunden. Air Berlin hatte der Lufthansa eine wohltuende Konkurrenz geboten. Deshalb müssen für die Nachfolge die Angebote der Lufthansa-Konkurrenten Easyjet, Condor und Tuifly, aber auch des im Luftverkehr schon erfolgreichen Unternehmers Wöhrl ernsthaft geprüft werden. Und zwar ohne Vorfestlegungen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht