mz_logo

Zusatz
Dienstag, 27. Juni 2017 34° 8

Info

Das Unternehmen Covidien

Schüler der Krankenpflegeschule Mainburg besuchten die deutsche Niederlassung in Neustadt an der Donau. Der Konzernsitz ist im irischen Dublin.

Covidien entstand offiziell 2007 aus dem Unternehmen Tyco Healthcare und produziert verschiedene Pharmazie- und Medizintechnikprodukte.

Konzernsitz ist in Dublin (Irland), eine weitere wichtige internationale Niederlassung befindet sich in Mansfield, Massachusetts, USA. Die deutsche Niederlassung ist im Landkreis Kelheim in Neustadt an der Donau.

Der Name Covidien setzt sich aus den englischen Begriffen Collaboration und Compassion (für integrierte Zusammenarbeit in der Medizin und verbundene Empathie für den Patienten) und vi (steht für das lateinische Wort vita, also Leben) zusammen.

Bei der Hochfrequenz-Chirurgie wird Wechselstrom mit hoher Frequenz durch den Körper geleitet, um ein Gewebe gezielt zu schädigen oder zu schneiden. Der Vorteil zur herkömmlichen Schneidetechnik mit dem Skalpell besteht darin, dass gleichzeitig mit dem Schnitt eine Blutstillung durch Verschluss der betroffenen Gefäße erfolgen kann.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht