Unfall in Neumarkt
Betrunken gegen Baum gefahren: Hyundai-Fahrer (22) unverletzt, Auto Totalschaden

11.12.2022 | Stand 15.09.2023, 2:34 Uhr
Der Unfall ereignete sich am Johann-Mois-Ring in Neumarkt. −Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Am Samstag gegen 16.15 Uhr hat sich am Johann-Mois-Ring in Neumarkt ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Fahrzeug wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt ist.

Der Hyundai erlitt dabei einen Totalschaden, teilt die Polizei mit. Der 22-Jährige Fahrer und seine beiden Insassen blieben demnach unverletzt. Eine im Anschluss durchgeführte Alkoholkontrolle ergab, dass der Fahrer stark betrunken war. Die Beamten stellten den Führerschein des Fahrers umgehend sicher und führten eine Blutentnahme durch. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.