SSV Jahn Regensburg
Erleichterung pur beim SSV Jahn

Die Regensburger feiern einen „dreckigen 1:0-Sieg“ gegen Paderborn. Und hoffen nun auf eine nachhaltige Wirkung.

20.03.2022 | Stand 15.09.2023, 6:20 Uhr |

Trainer Mersad Selimbegovic hatte es in den vergangenen Wochen fast schon gebetsmühlenartig wiederholt, dass er gerne auch mal einen dreckigen 1:0-Sieg nehmen würde. Es sind schließlich alle Mittel recht, um einen Negativtrend zu brechen. Am Sonntag hat er tatsächlich einen bekommen. Mit dem Heimerfolg gegen den SC Paderborn beendete der SSV Jahn Regensburg seine Durststrecke in der 2. Fußball-Bundesliga, stockte sein Punktekonto auf 36 Zähler auf und vergrößerte seinen Vorsprung auf Rang 16 damit auf beruhigende acht Punkte. Nach dem Schlusspfiff herrschte Erleichterung pur bei den...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?