Spende
Faschingserlös kommt Pflegestation zugute

21.04.2023 | Stand 15.09.2023, 0:21 Uhr

Unter dem Motto: „Frohsinn fördert Mitmenschlichkeit“ übergaben die Schützenmeisterin der Saxberger Waldeshöhschützen, Martina Eggerl-Blechner, und die Mitorganisatoren des Faschingszuges, die Vereinsjugend, Andi Stang (Stang-Wirt) und Georg Hoibl vom Burschenverein Viehhausen, an die Vorsitzenden des Fördervereins „Ambulante Alten- und Krankenpflegestation Sinzing-Eilsbrunn- Viehhausen, Franz Xaver Wiesner und Uli Reichstein, eine Spende von 2700Euro.

Wiesner und Reichstein freuten sich riesig über die „tolle Summe“. Eggerl-Blechner sagte, die hohe Spende sei durch viele Unterstützer...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?