Regensburg
Friseur: Warum zahlen Männer weniger?

Kurzhaarschnitte für Frauen sind auch in Regensburg oft wesentlich teurer als Männerhaarschnitte. Ist das fair?

30.04.2022 | Stand 15.09.2023, 5:48 Uhr

Handwerksleistungen werden normalerweise nach Zeitaufwand kalkuliert. Nur bei den Friseuren scheint das etwas anders zu sein. Wieso?

„Das ist noch ein Relikt aus früheren Zeiten, als man einen Männerschnitt sprichwörtlich noch für ein Butterbrot gemacht hat“, sagt Waltraud Mittermaier, Friseurmeisterin mit eigenem Salon in Lappersdorf und gleichzeitig Obermeisterin der Regensburger Friseurinnung. „Aber natürlich ist diese Preisgestaltung den Frauen gegenüber schon ein bisschen unfair.“

Männern sei ein Haarschnitt generell nicht so viel wert wie Frauen. „Ich betreibe meinen Salon nun schon...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?