Familie
Großes Spalier für junges Paar

Stefanie Friedel und Simon Schenkl haben sich in Neumarkt das Jawort gegeben. Freunde bereiteten ihnen eine Überraschung.

02.08.2020 | Stand 16.09.2023, 5:01 Uhr
Josef Wittmann
Auf dem Weg ins Glück standen die Freunde Spalier. −Foto: Josef Wittmann/Josef Wittmann

Seit fünf Jahren sind Stefanie Friedel (29) und Simon Schenkl (30) ein Paar. Am Samstag gaben sich die Immobilienfachwirtin und der Elektroniker das Jawort. Die CoraFit-Sportfreundinnen der Braut und Simons Fußball-Kumpel vom FSV-Berngau, wo er als Linksverteidiger „der neue Robben“ sein soll, standen vor dem Bürgerhaus Spalier.

Im Münster, wo die Braut als Lektorin „Dienst tut“, wird das Paar am 29.August sich kirchlich trauen lassen. Die Hochzeitsreise soll sie auf die Malediven führen, sobald diese Reise wieder möglich ist. Die junge Familie ist noch auf der Suche nach einem Eigenheim oder Grundstück in oder um Neumarkt, um sich ein gemeinsames Nest zu bauen.