Landkreis Cham
Motorradfahrer schlittert in Leitplanke und verletzt sich schwer

26.06.2022 | Stand 26.06.2022, 7:51 Uhr |

−Symbolbild: David Inderlied/dpa

Ein Motorradfahrer aus Regensburg ist am Samstag bei einem Unfall im Landkreis Cham schwer verunglückt. Darüber informiert die Polizei am Sonntag.



Demnach ist der 32-Jährige gegen 10.30 Uhr mit seinem Motorrad von Zell Richtung Trasching gefahren. In Kiesried ist er nach Polizeiangaben gestürzt, weil die Geschwindigkeit nicht angepasst war. Samt Motorrad sei er gegen den Unterfahrschutz der Leitplanke geschlittert.

Der Fahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von 3000 Euro, an der Leitplanke in Höhe von 1000 Euro.

− tka