Menschen wurden nicht verletzt
Straßenbahnen kollidieren am Neutorgraben in Nürnberg

14.04.2023 | Stand 15.09.2023, 0:42 Uhr
Zwei Trambahnen waren am Freitagvormittag in Nürnberg kollidiert. −Foto: Vifogra

Zwei Straßenbahnen sind am Freitagvormittag in Nürnberg kollidiert. Laut ersten Informationen der Polizei wurde bei dem Unfall niemand verletzt.



Die Kollision ereignete sich gegen 10.45 Uhr am Neutorgraben in Nürnberg. Eine der beiden Trambahnen wurde durch die Wucht des Aufpralls aus den Schienen gedrückt. Der Grund für den Zusammenstoß war laut Polizei zunächst unklar.

Die Einsatzkräfte konnten die Tram wieder zurück auf die Schienen setzen. Bis zum frühen Nachmittag werden die Aufräumarbeiten laut Polizei noch dauern.

− bli