Regensburg
Viele Preise für AMG und Domspatzen

Vom Imprägnierspray bis zum Magnetglas: Schüler haben bei Jugend forscht ihren Erfindungsreichtum unter Beweis gestellt.

26.02.2022 | Stand 15.09.2023, 6:54 Uhr

Unter dem Motto „Zufällig genial?“ haben Schüler beim Regensburger Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ ihre Erfindungen und Forschungsergebnisse in mathematisch-naturwissenschaftlichen und biologisch-chemischen sowie technischen Fächern präsentiert.

Besonders viele Preise heimsten Schüler des Albertus-Magnus-Gymnasiums und des Domspatzen Gymnasiums ein. Michael Lukas von den Domspatzen holte bei den über 15-Jährigen gleich zwei erste Plätze in den Kategorien Arbeitswelt und Mathematik/Informatik. Zum einen überzeugte der 17-Jährige mit einem Programm für Kirchenmusiker, mit dem es...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?