mz_logo

Bayern
Montag, 23. April 2018 22° 6

Kriminalität

13-Jähriger schmuggelt illegale Böller mit dem Fahrrad

Furth im Wald.Mit dem Fahrrad war ein 13 Jahre alter Bub aus der Oberpfalz nach Tschechien geradelt - um Böller zu kaufen und nach Deutschland zu schmuggeln. Wie die Polizei in Furth im Wald (Landkreis Cham) am Donnerstag mitteilte, war der junge Fahrradfahrer am Mittwoch einer Streife aufgefallen. Als er die Polizei sah, habe er zunächst kräftig in die Pedale getreten - sei dann aber gestürzt. In seinem Rucksack fanden die Beamten schließlich 60 Böller, die in Deutschland verboten sind. Bei dem Sturz vom Rad blieb der 13-Jährige unverletzt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht