MyMz

Polizei

17-Jährige rächt sich mit Stöckelschuh-Attacke

Weil er ihre Flirtversuche nicht erwiderte, bekam ein 20-Jähriger bei Coburg die High-Heels einer jungen Dame im Gesicht zu spüren.

Rödental/Coburg. Aus Rache für eine Abfuhr hat eine junge Frau im oberfränkischen Rödental ihren Stöckelschuh zur Waffe gemacht. Die 17-Jährige hatte auf einer Geburtstagsparty am Samstag einen 20 Jahre alten Mann aus Coburg angeflirtet. Als er jedoch kein Interesse an ihr zeigte, fühlte sich die Frau wohl in ihrem Stolz verletzt. Wie die Polizei in Coburg am Sonntag mitteilte, schlug sie dem Angebeteten mit einem ihrer Stöckelschuhe ins Gesicht. Der 20-Jährige wurde dadurch am Auge verletzt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht