mz_logo

Bayern
Sonntag, 25. Februar 2018 -3° 1

Kriminalität

21-Jähriger attackiert zwei Polizisten

In Hof wurden zwei Polizisten in einem Einsatz verletzt. Sie wurden zu einem Nachbarschaftsstreit gerufen, der eskalierte.

Zwei Polizisten wurden in Hof bei einem Einsatz verletzt. Foto: Silas Stein/Archiv

Hof.Ein 21-Jähriger aus Hof hat zwei Polizeibeamte und seinen Nachbarn angegriffen und dabei verletzt. Auslöser des Vorfalls war nach Polizeiangaben vom Mittwoch ein Nachbarschaftsstreit: Der junge Mann hatte am Dienstagabend einem 32-Jährigen eine Flasche über den Kopf geschlagen, weil dieser sich über laute Musik aus der Wohnung des 21-Jährigen beschwert hatte. Der Täter beleidigte und attackierte zudem zwei Polizisten, die der 32-Jährige gerufen hatte. Der Täter nahm den einen Beamten in den Schwitzkasten und versetzte dem anderen einen Faustschlag aufs Auge. Die Polizisten wurden leicht verletzt, der Nachbar erlitt eine Platzwunde am Kopf.

Erst am Wochenende kam es in Regensburg zu mehreren Übergriffen auf Polizisten. Dabei wurden zwei Beamte verletzt. Sie wurden zwar inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen, sind aber weiterhin dienstunfähig.

Weitere Meldungen aus Bayern finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht