mz_logo

Bayern
Mittwoch, 22. August 2018 29° 2

Unfälle

50-Jähriger stirbt bei Unfall an Stau-Ende

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Nürnberg.Ein 50 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall an einem Stau-Ende auf der Autobahn 3 nahe Nürnberg gestorben. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann mit seinem Wagen am Montag aus noch ungeklärter Ursache auf einen haltenden Sattelzug auf. Der Fahrer des Kastenwagens erlitt dabei tödliche Verletzungen. Wegen der Bergungsarbeiten kam es zu Staus im morgendlichen Berufsverkehr und es entstand ein hoher Schaden an dem Laster und dem Kleintransporter.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht