MyMz
Anzeige

68er mit Faible für Strauß statt Mao

Peter Gauweiler plauderte in der Universität Regensburg über seine Zeit als konservativer Revoluzzer an der Uni München und die 68er-Zeiten.
Von Reinhold Willfurth, MZ

  • Peter Gauweiler, Foto: dpa
  • Idol für den 68er der konservativen Art: Franz Josef Strauß 1961 beim Besteigen der Kanzel eines „Starfighters“.Foto: dpa-Archiv

REGENSBURG. Unter den ideologisierten Splittergruppen an der Universität München im Jahr ’68 wäre diese Neugründung mit ihren neun Mitgliedern nicht weiter aufgefallen – wenn sich dieses Häufchen Studenten nicht fundamental von anderen Häufchen unterschieden hätte: Diese Gruppe hatte mit Lenin, Che Guevara oder, Gott behüte, Mao, nichts am Hut. Wenn schon, dann rieb sie sich an einer politischen Leitfigur namens Franz Josef Strauß. Der „Ring christlich-demokratischer Studenten“ (RCDS) machte später Karriere an den Unis. Am Mittwoch plauderte RCDS-Gründungsvorsitzender Peter Gauweiler im Vielberth-Saal der Universität über die 68er-Zeiten an der Uni München, über den Spaß an der Revolte gegen die Revoltierer – und was er von diesen für seinen politischen Kampf gelernt hat.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ##### ######### ##### ### ####### ##### ######### ### ######### ####### ###### ########### ## ### ############# ##########. ### ######## ############ ########## ##### #### ##### #### #### ##### #### ## ### ######### ################## ##### ###### ######: „### #### ##### ### ####### ### ############# ##### ### ####### ##########“.

#### ### ######## ### #### ### #############, ### ########## ##### ### ########## ######, ##### ###########, #### #########. ### #### ### ######## ###### ####### ####### ### ############# ### ### ########### ### ### ### ###### ############### ### ##########, #### ### #########, ### ###### ##### ##### ######## ###, ### #########. ####### ##### ######### ####### ###### ####### ### ###### ########. ######### ######## ##### ### ############### ##### #######. „### ###### ###, ### #### ## ### ##### ######### ###“, ########## ######### ### ### ### ###### ### ###### #####. #### ############# #####: „### ##### ### ####### – ## ### ###“.

### ########### ########### ### ######### #-####### #### ##### ##### ######, ### ### #######, ## ### ## ######### #### ########### ###. ### ############## ###### „######## #### ###########“, ### ### ##### ##### ###### #### ####### ###### ######, ### ### (############) ######## ### #### ##########. „## ######## #### ################ ##############“, ####### ######### ### ########### ######. ## ###### ### ######## #### ##### ####### #######. ########## #### ########## ######### ########## ### #######.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht