mz_logo

Bayern
Montag, 24. September 2018 15° 2

Unfälle

70-jähriger von Baum erschlagen

Der Rentner kehrte aus einem Waldstück bei Pliening nicht mehr zurück. Die Polizei vermutet, dass er Bäume fällen wollte.

Der Mann wurde vom Eigentümer des Waldstücks gefunden.  Foto: Michael Reichel/dpa
Der Mann wurde vom Eigentümer des Waldstücks gefunden. Foto: Michael Reichel/dpa

Pliening.Ein 70-jähriger Mann ist bei Arbeiten in einem Waldstück bei Pliening (Landkreis Ebersberg) von einem Baum erschlagen worden. Der Rentner war am Donnerstagmorgen alleine in das Waldstück aufgebrochen und nicht wieder zurückgekehrt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Besitzer des Waldstücks fand den Mann am Abend, ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der 70-Jährige beim Fällen eines Baumes von diesem getroffen und tödlich verletzt wurde.

Mehr aus Bayern lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht