MyMz

Kriminalität

87-Jähriger nachts gefesselt und ausgeraubt

Scheßlitz.Brutal haben zwei Einbrecher einen Senior in Oberfranken aus dem Schlaf gerissen, ihn mit Klebeband an den Händen gefesselt und ausgeraubt. Die maskierten Täter flüchteten am Freitag in den frühen Morgenstunden mit mehreren Tausend Euro in bar, nachdem sie die Zimmer des 87-Jährigen in Scheßlitz (Landkreis Bamberg) durchsucht hatten. Der leicht verletzte Mann konnte sich selbst befreien und bei Nachbarn die Polizei alarmieren. Die Suche der Beamten nach den beiden Flüchtigen verlief aber zunächst erfolglos.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht