MyMz
Anzeige

A recht a Besen is de fei scha

Dialektforscher Ludwig Zehetner erklärt diesmal, wie besonders boshafte Frauen genannt werden – und einiges mehr.

Mit Besen kann auch ein hässliches und widerborstiges Weib gemeint sein. Foto: dpa
Mit Besen kann auch ein hässliches und widerborstiges Weib gemeint sein. Foto: dpa

Die unsern warn
bloß zu zehnter.

##### ### ########## ###### ### ############# #########, ## #####: „#### ## ###### ##### ###### ######“ (######, ### ##### ###), „######## #######’# ###“ (######). ### „## #######, #####, ######, ######, #########“ ###### ## ######## ########### ######### ###. ######## #### ### ################ ## ### #### #########, ###### ### ### ###### „-##“ ########.

####### ###### #####: „###### ##’# ####, #### ##### ##’# #### ###### (########, #######). – #### ##### ### # #### #### (######). – ####### ## ## ### #### ###### (#########). – ####### ##’# ##-######### (#########, ## ######). – ### ###### # ### #########. – ### ######### ##### #-####### ## ### ##### (###########). – ##### ### #’# #### ####-######. – #### ###### àà ####### (### ########### #####)? – #####, #### ## #’######## ##### #### #####!“ #### #### „### ##### ## #### ##### ## ####“ ###### ### ######, „#### #####“ ###### ### „### ### #####“. ## ##### ########## ##### ################ ###, ####### ### ################ ### ########### „-##“.

## ######### ############ ### ## ############ ######## ########### ######### ### ##### „-##“ ### ###### „-#“ #### „-#“. #### ##### ## #### „#### #####“ – ######### ### ########## ######, ######## ### ##### #### ### #### ###. ### ###### ##### ########## ### ########## ### ###########. ### ### ######## „####“ ####### ## #### #### ## „### ##“, #### ########## ########## ###########. ### ### ############ ######## ### „-##“ #### „-#“ ####### #### ### ######### ### ##### ##### ############## ############# ######### ### ##### ########, #### ### ############ ###### ### ### ############### ########## ############.

Regensburg.##### ############ ##### ### ##### ##### ###. #### ################# ####### ######### ### ########## (##. ###########) ###### #### ### #### „#â ###### ###### ### #### û# ########“ (######## ##### ### #### ### [### ###] ######). ####### # ###### ##### (#### – ####) ########: „### ######## ### #### #### ###### ############# ########“ (##########). #### ######### #### ########### ### ########## ### ########-##### ## ### ## ########: „## ######## ####, ### ### #### ### ######## ####### #### ###### ####, ### ### ##### ########### ######### ####### ############ ######## ####“ (#########). ###### ### ############ „####, ##“ ########## ########### ####, ### „########“ ## ### ######## #####, ###### #### ### ###### „-##“, ### #### #### ######## ### ########.

#### ######### ######## ####### ######.

## #’#### ####,### ## #### #####

#### ############## ######## ### ########## ### ### ########### ########## ### ################## ### ### ###### ### #### #### ########. ### #### ##### #######: „### ##### ## ### #####“ #### „##### ### ### #####“, ####### #####: „### ##### ## #’#### ####“ #### „# #### #### ## ## #### #####“ – ## ### ##### #### ###### #### ##### #### ### ###### ########.

################ ###### ### ##### #### ############ ###: „## ### ## ### ###### ########“, ### ####### ### ######## ### ########: „## ## ##’ ###### ####-######.“ ### ### #####, ## ### ####### ###, ####### ######### ####### ### „## #######, ## ##########, ## #####“; ########### #### ### ###: „#’####### ####, ## ########## #####, ## ##### ####“. ### #### ########## #### ########### ###### #### ### ### „####(##)“ ##########.

### ########## ###### #### #### ### ############# ######, ## ## ## ##### ####### ### #### ## #### ######### ###### „##### (à###), ### (#-#), ##### (à###), ####, ####“ #### „###### (#####)“ ####. ### ### ############# ######## ### ### ######### #############, ### ### ##### ######### ####, ########## ###### ### ###### ### ############. ########## ### ### #### ### ################ ### ## ###### ##### ### ########## – ########- #### #######, #### ###### ######, #### ##### ######## #### #### ### ######### ###### –, ############ ###### #### #### ################# #########, ## ########## #### ##### #######, ## #### #### ## #####: „## ## ##### ####, ### ## ### #####“.

############ ################ ### „###, ####, #####“ #### ##### ###### #############. ######### ### ### ############ ## ### ###########, ## ###### #### „##-###, ###-###, ###-###“. ### ########## ### ### ######## ## ##### ## „###, ####, #####“, ########## ### „##-###, ###-###, ###-###“. ### ########### ##### #### ######, „###“ #### „###“ #####, ####### ### ################### ###### ##### ########: „#####, ######, ######; #####, ######, ######“.

#### ######## ### ##### ### ###### ###### ### ########

# ############## ##’#.

### ######### ########## ### ########## ########## ##, #### ######### ##### ### ########## ############# ########### ############## ###### ### „########, ######, ###### (#######), #à#### (############), ############, #########, ########, #########, ########, #####, ######, ######, #####, ##### ########, #### #########, #### ######, ##### ######, #######, #########“ ###. #### ####, ##### ####### ### #### „####### (####)“, ### ##### ### ######## ######## ###### ## #### ######## ######, ### „#############“ ######### ## ######.

## ############ #### ####### ## #### ### ### ######### ####### ## ############# ### #####################, ####### #### ##########. ## ######## ###### ##### #### „#####“ ######, ### ######### ### ############ ######## ### ### ###### ####### (########### ########## #, ###### ####). #### ### #### #### ##########, ######### #### ## ### ########## ######### ####: „# ##### # #à#### #### ## ## ####“, ## ##########, #### ### #### ### ######### ########. ### #### ####### ### ######### ##### ######### #### ## ##### „### ####“ (######, #####; #########, ###### ####).

## ##### ##### ### ##### ####### ### ###########

#### #### ######### ### ### ############ ####. ##. ###### ######## #### ## ## ####### ####### „##### ####!“.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht