mz_logo

Bayern
Sonntag, 19. August 2018 31° 4

Basketball

Aufbauspieler Bowlin wechselt zu Würzburger Basketballern

Skyler Bowlin ist der neue Spielmacher der s.Oliver Würzburg in der Basketball-Bundesliga. Der 28-jährige Amerikaner spielte in den vergangenen beiden Jahren bei den Gießen 46ers und bei Science City Jena in der Bundesliga. Nach Vereinsangaben vom Freitag bekommt er einen Zweijahresvertrag. In der Saison 2016/2017 spielte Bowlin in Gießen bereits ein Jahr lang unter Trainer Denis Wucherer.

Ein Basketballkorb ist mit Ball zu sehen. Foto: Ina Fassbender/Archiv
Ein Basketballkorb ist mit Ball zu sehen. Foto: Ina Fassbender/Archiv

Würzburg.„Es ist immer ein Vorteil Spieler zu verpflichten, die uns schon kennen. Dadurch wird die Eingewöhnungszeit deutlich kürzer. Skyler hat in dieser Saison in Jena noch einmal eine Schippe draufgelegt“, sagt Wucherer über seinen alten und neuen Point Guard. „Er hat sich in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und nach oben gearbeitet. Wir denken dass er jetzt bereit ist, ein Team in Playoffs zu führen.“

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht