mz_logo

Bayern
Donnerstag, 19. Juli 2018 30° 1

Kanu

Augsburg erhält Zuschlag für die Kanu-Slalom WM 2022

Augsburg hat den Zuschlag für die Ausrichtung der Kanu-Slalom-Weltmeisterschaft 2022 erhalten. Damit finden zum vierten Mal nach 1957, 1985 und 2003 die Welttitelkämpfe in der Universitätsstadt im Südwesten Bayerns statt, wie der Deutsche Kanu-Verband (DKV) am Freitag mitteilte. Die Bewerbung des DKV mit der Stadt Augsburg und den ansässigen Vereinen überzeugte das Board of Directors der Internationalen Kanu-Föderation (ICF) auf seiner Tagung in Tokio.

Tokio.„Das war eine super Präsentation“, sagte DKV-Präsident Thomas Konietzko, der auch Vizepräsident des internationalen Verbandes ist. Auch bei den Olympischen Spielen 1972 waren die Kanu-Slalomrennen auf dem Augsburger Eiskanal ausgetragen worden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht