mz_logo

Bayern
Freitag, 17. August 2018 31° 2

Fussball

Augsburger Heller nach Tätlichkeit für drei Partien gesperrt

Augsburg.Für Marcel Heller vom FC Augsburg ist diese Saison vorzeitig beendet. Der 32 Jahre alte Offensivmann wurde nach einer Tätlichkeit in einem leichteren Fall beim 2:2 in der Bundesliga gegen Hertha BSC vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt. Heller war am Samstag in der 90. Minute von Schiedsrichter Marco Fitz des Feldes verwiesen worden. In den restlichen beiden Partien des FCA gegen Schalke und Freiburg wird er also fehlen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht