mz_logo

Bayern
Freitag, 27. April 2018 16° 3

Unfälle

Auto fährt auf A3 gegen Lkw: Fahrer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 bei Kist im Landkreis Würzburg hat sich ein 83 Jahre alter Autofahrer lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Sein Wagen fuhr am Dienstag aus noch ungeklärter Ursache auf einen Lastwagen auf, wie die Polizei am Abend berichtete. Der Fahrer sei in seinem Wagen eingeklemmt gewesen und habe reanimiert werden müssen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Eine Leuchtschrift warnt vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Kist.Der Unfall ereignete sich am Nachmittag zwischen der Anschlussstelle Helmstadt und dem Autobahnkreuz Würzburg-West in Fahrtrichtung Nürnberg. Laut Polizei kam es wegen der Sperrungen zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht