mz_logo

Bayern
Montag, 28. Mai 2018 31° 1

Basketball

Bayern-Basketballer gründen eSport-Team: Suche nach Spielern

Die Basketballer des FC Bayern gründen ein eigenes eSport-Team. Wie der Verein am Freitag bekanntgab, startet dafür ab sofort eine Bewerbungsphase für Computerspieler, die auf der Playstation 4 die Basketball-Simulation NBA 2K spielen. Bis zum 10. Mai will Bayern acht Plätze im Team namens Bayern Ballers Gaming vergeben und nach einer Testphase ab Herbst offizielle Matches bestreiten.

München.Die Bayern sind eines der ersten Basketball-Teams in Deutschland, das sich im eSport versucht. In den USA startet im Mai die erste Saison der NBA 2K League unter Beteiligung der Profiliga NBA.

In Deutschland ist man noch nicht so weit, professionell organisierte Wettbewerbe mit Teams wie dem FC Bayern oder dem bereits im eSport aktiven Bundesliga-Rivalen Frankfurt Skyliners sind angesichts des großen Vermarktungspotenzials aber wohl nur eine Frage der Zeit. Durch die Engagements hoffen Vereine - auch in anderen Sportarten wie zuletzt vor allem im Fußball - junge Fans zu erreichen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht