MyMz

Kriminalität

Bei Neumarkt: 99-Jährige ausgeraubt

Zwei Männer fragten an der Haustür erst nach Essen, dann drangen sie in die Küche vor und griffen sich das Portemonnaie.

Die Polizei sucht nach zwei Männern, die eine 99-Jährige beraubt haben.  Foto: Sven Hoppe/dpa
Die Polizei sucht nach zwei Männern, die eine 99-Jährige beraubt haben. Foto: Sven Hoppe/dpa

Neumarkt.Dreister Raub in Sulzkirchen bei Neumarkt: Zwei Männer wurden am Freitag gegen 14 Uhr an der Haustür einer alten Dame vorstellig, wie das Polizeipräsidium Oberpfalz am Samstag mitteilte. Die beiden Kriminellen fragten die 99-Jährige erst, ob sie ihnen Essen oder etwas Geld geben könne. Die Seniorin lehnte das Ansinnen ab. Da schoben die Männer die alte Dame beiseite, drängten sie zurück ins Haus und drangen in die Küche vor. Dort griffen sich die Räuber das Geld aus einem Portemonnaie – einen mittleren zweistelligen Betrag.

Notfall

Mann im Schacht: Details unklar

Ein Regensburger sitzt tagelang fest und wird nur durch Zufall gerettet. Einzelheiten soll nun eine Befragung klären.

Die Seniorin, die nur eingeschränkt gehfähig ist, blieb „soweit unverletzt“, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Eine detailierte Beschreibung der beiden Männer fehlt; die Täter waren etwa 30 Jahre alt. Wer kann Hinweise geben? Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen melden sich bei der Polizei unter Telefon (09 41) 506 28 88.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht