mz_logo

Bayern
Montag, 20. August 2018 30° 1

Unfälle

Betrunkene Autofahrerin fährt Motorradfahrer um und flüchtet

Eine offensichtlich betrunkene Autofahrerin hat in Oberhaching bei München zwei Motorradfahrer angefahren und ist anschließend geflüchtet. Die beiden Motorradfahrer wurden leicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Den Angaben zufolge hatten die beiden Motorradfahrer am Freitagabend am Rand einer Staatsstraße in Oberhaching gestanden, als das Auto sie touchierte. Der 23-jährige Motorradfahrer und seine 18 Jahre alte Begleiterin stürzten mitsamt ihrer Fahrzeuge zu Boden.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Oberhaching.Die Autofahrerin aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen fuhr dennoch weiter. Ihr Auto war laut Polizei infolge des Unfalls stark beschädigt. Bei der Weiterfahrt verlor sie deshalb den Kühlwassertank, mehrere Autoblechteile sowie den vorderen rechten Reifen. Die Fahrzeugtrümmer sammelte sie laut Augenzeugen dann auch wieder ein, um auf der blanken Felge nach Hause zu fahren. Auf den Weg dorthin machten sich auch Beamte. Sie ordneten eine Blutentnahme an. „Nach den Indizien war die Frau offensichtlich betrunken“, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Schaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich den Angaben zufolge auf etwa 20 000 Euro.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht