mz_logo

Bayern
Freitag, 20. Juli 2018 31° 2

Notfälle

Betrunkene Elfjährige stürzt auf Straße

In Schweinfurt ist ein betrunkenes Mädchen nur knapp einem Unfall entgangen. Es hatte 0,86 Promille.

Die Polizei ermittelt, wer dem Kind den Alkohol gegeben hatte. Foto: Bastian Winter
Die Polizei ermittelt, wer dem Kind den Alkohol gegeben hatte. Foto: Bastian Winter

Schweinfurt.Ein betrunkenes elfjähriges Mädchen ist dank der Reaktion eines Autofahrers in Schweinfurt einem Unfall entgangen. Das Kind war nach Angaben der Polizei vom Dienstag mit einer zwölfjährigen Freundin auf einem Gehsteig in der Innenstadt unterwegs, als es wegen seiner Trunkenheit auf die Fahrbahn stürzte. Der herannahende Autofahrer habe einem Sprecher zufolge am Montagabend gerade noch bremsen und ausweichen können. Polizisten stellten bei dem Kind einen Atemalkoholwert von 0,86 Promille fest. Es wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten ermitteln nun, wer der Elfjährigen den Alkohol zum Trinken gegeben hat – ein 16-Jähriger soll ihr nach ersten Erkenntnissen Spirituosen verabreicht haben.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht