mz_logo

Bayern
Montag, 16. Juli 2018 29° 8

Musik

Cooler Rap, mitreißende Songs: „Fack ju Göhte - Se Mjusicäl“

„Fack ju Göhte“ - künftig nicht nur in der erfolgreichen Filmtrilogie von Bora Dagtekin, sondern auch in einem Musical. Die Chaosschüler Chantal, Danger, Zeynep und Burak, die klebstoffschnüffelnde Rektorin Gudrun, die verpeilte Lehrerin Lisi Schnabelstedt und natürlich der Aushilfslehrer Herr Müller, alle sind sie dabei. „Fack ju Göhte - Se Mjusicäl“ ist ein vergnügliches, packendes und mitunter auch emotionales Stück über die Chaos-Klasse 10b, mit coolem Rap, Hip Hop und mitreißenden Songs. Eine tolle Leistung, die bei der Uraufführung in München am Sonntagabend lautstark bejubelt wurde.

Die Darsteller des Musicals „Fack ju Göhte - Se Mjusicäl“ auf der Bühne. Foto: Sven Hoppe/Archiv
Die Darsteller des Musicals „Fack ju Göhte - Se Mjusicäl“ auf der Bühne. Foto: Sven Hoppe/Archiv

München.Das Musical beruht auf dem ersten Teil der Filmreihe, mit einigen Änderungen. Der Kleinkriminelle Zeki Müller kommt nach 13 Monaten aus dem Knast und startet als Aushilfslehrer an der Goethe-Gesamtschule, ausgerechnet in der 10b, die als Amok-Klasse verschrien ist. Mit ungewöhnlichen Lehrmethoden verschafft er sich zwar Respekt, sorgt aber auch für riesiges Chaos. Geschrieben und komponiert wurde das Musiktheaterstück von Kevin Schröder, Nicolas Rebscher von der Band Frontman sowie Simon Triebel von Juli. Spielort ist das eigens dafür umgebaute Theater Werk 7. Vorerst ein halbes Jahr lang will das Unternehmen Stage Entertainment das Stück in München aufführen.

Die Filmreihe mit Elyas M'Barek, Jella Haase und Max von der Groeben lockte bislang mehr als 21 Millionen Besucher ins Kino. Sie zählt zu den erfolgreichsten deutschen Kinoproduktionen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht