mz_logo

Bayern
Dienstag, 18. September 2018 28° 1

Brände

Dach eines Wohnhauses gerät in Brand

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr. Foto: Marcel Kusch/Archiv
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Weißenbrunn.Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Oberfranken ist das komplette Dachgeschoss ausgebrannt. Aus noch ungeklärter Ursache geriet das Gebäude in Weißenbrunn (Landkreis Kronach) am Freitagabend in Brand, Nachbarn setzten deshalb einen Notruf ab, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Rund 120 Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen. Alle Bewohner konnten sich unverletzt aus dem Gebäude retten. Der Sachschaden beläuft sich voraussichtlich auf mehr als 100 000 Euro.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht